Am 9ten Spieltag waren wir beim DJK Appeldorn zu Gast.

Es hieß mal wieder Revier Derby, alle waren heiß auf einen schönen Freitagabend Kick.

Um 19.30 Uhr trafen sich beide Mannschaften am Mittelkreis um eine Gedenkminute für den verstorbenen Willi Schade einzuhalten, dies sollte uns aber nicht von unserem Ziel ablenken. Es ging los. Wissel fand sehr schnell ins Spiel und nach einer schönen Flanke von Burhan köpfte Mario in der 7ten Min den Ball wunderschön ins Netz. Es hieß 1:0 für Wissel, unsere Motivation stieg und alle kämpften auf dem weichen Ascheboden um den Sieg.

In der 35. Min wurde unser Wiesel flinker Burhan dann im 16er gefoult, der Schiedsrichter zeigte auf den Elfmeter Punkt. Es sollte Bart mit seinen neuen Leuchteschuhen den Ball versenken........ Zack zielsicher schlenzte er den Ball ins Netz unhaltbar! HALBZEIT. Wir wussten, das nach der Halbzeit die Appeldorner  mit aller Macht versuchen würden ein Tor zu erzwingen. Aber unsere Abwehr stand stark und aufmerksam, somit wurde hinten kaum etwas zugelassen. Die 60. Min. sollte dann den Sack endlich zu machen. Burhan der ein starkes Spiel machte flankte den Ball hervorragend in die Mitte, wo Tobias Schleß ihn dann verwandelte. Die letzten Minuten des Spiels konnte Wissel dann souverän herunter spielen und es hieß nach 90 Min. 3:0 für Wissel. Ein super Spiel der Mannschaft und ein gelungener Auftakt ins Wochenende, die Mannschaft kann sich bis zum 29.10 erholen, wo es weiter gegen den DJK Kleve geht.


Geschrieben von Tobias Verfürth